So würde der Rhein bei Vaduz nach einer Aufweitung aussehen. (Illustration: ZVG)
Politik
Liechtenstein|09.11.2016 (Aktualisiert am 09.11.16 11:55)

Stimmberechtigte klar für eine Rheinausweitung

SCHAAN -Zu den Aufweitungen des Alpenrheins sind 2011 und 2015 Umfragen durchgeführt worden. Beide Umfragen ergaben eine hohe Zustimmung der Bevölkerung für eine Rheinaufweitung. Die Ergebnisse sind ganz im Sinne der Werkstatt Faire Zukunft.

So würde der Rhein bei Vaduz nach einer Aufweitung aussehen. (Illustration: ZVG)

SCHAAN -Zu den Aufweitungen des Alpenrheins sind 2011 und 2015 Umfragen durchgeführt worden. Beide Umfragen ergaben eine hohe Zustimmung der Bevölkerung für eine Rheinaufweitung. Die Ergebnisse sind ganz im Sinne der Werkstatt Faire Zukunft.

Das Thema "Rheinaufweitung" hat in jüngster Zeit die Gemüter in Liechtenstein bewegt. Deshalb hat sich die Werkstatt Faire Zukunft (eine Initiative von Peter Goop, Mario F. Broggi und Andi Götz) dazu entschieden, eine Umfrage in Auftrag zu geben, die sich spezifisch auf die Meinung der Liechtensteiner Stimmberechtigten bezieht. Das Liechtenstein-Institut führte über ein schweizerisches Forschungsinstitut eine professionelle, repräsentative Umfrage bei über 500 stimmberechtigten Personen in Liechtenstein durch: Die hohen Zustimmungswerte aus den früheren Umfragen haben sich dabei bestätigt: 69 Prozent der Befragten befürworten die Rheinaufweitungen, wenn die Hochwassersicherheit gewährleistet ist und nur 31 Prozent sind dagegen.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Donnerstag (10.11.2016).

(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 10:03 (Aktualisiert gestern 10:05)
Aurelia Frick unterzeichnet Freihandelsabkommen mit Indonesien
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung