(Foto: NV)
Vermischtes
Liechtenstein|22.09.2016

Die Zukunft liegt in der Nachhaltigkeit

VADUZ - Am 9. Liechtensteinischen Bankentag referierten Sony Kapoor und Alastair Lukies über die Zukunft der Finanzindustrie, Fintech und die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Finanzbranche.

(Foto: NV)

VADUZ - Am 9. Liechtensteinischen Bankentag referierten Sony Kapoor und Alastair Lukies über die Zukunft der Finanzindustrie, Fintech und die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Finanzbranche.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hn/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Das könnte Sie auch interessieren
WIRTSCHAFT
FinTechs geben den digitalen Takt an
LIECHTENSTEIN|03.08.2017
WIRTSCHAFT
BankG und FMAG: Absenkung der Eintrit­tshürden beabsichtigt
LIECHTENSTEIN|31.01.2017
SPORT
U16-Damen mit Auft­aktniederlage
Zeitung vom 07.04.2015 | Seite 15
Fussball Liechtensteins U16-Frauennationalteam verlor im Rahmen eines Development-Turniers in Montenegro seinen allerersten internationalen Auftritt mit 1:5 gegen den Gastgeber.
LIECHTENSTEIN|07.04.2015
KULTUR
John Abercrombie Organ Trio
Zeitung vom 12.11.2014 | Seite 23
LIECHTENSTEIN|12.11.2014
SPORT
Ehepaar stürmt das Podest in Wellington
Zeitung vom 02.04.2013 | Seite 16
LIECHTENSTEIN|02.04.2013
FRONT
Thema Verkehr anpacken
Zeitung vom 30.10.2009 | Seite 1
VADUZ - Laut Zukunftsbarometer erachten die Liechtensteiner das Thema Verkehr als wichtigstes Problem im Land - heute und mehr noch in zehn Jahren. Mit dem Mobilitätskonzept will die Regierung das Thema anpacken.
LIECHTENSTEIN|30.10.2009
SPORT
Zusam­­menarbeit stärken
Zeitung vom 18.09.2004 | Seite 20
VADUZ - Gestern Abend luden die Aspecta Assurance International AG und der FC Vaduz zum 1. Come-Together-Apéro im Restaurant Torkel ein. Diese neue Plattform soll die Zusammenarbeit von Sponsoren, Vorstand, Trainer und Spieler der ersten Mannschaft optimieren und die Positionierung des FC Vaduz in der Schweizer Fussball-Liga stärken.
LIECHTENSTEIN|18.09.2004
SPORT
Das Märchen zweiter Teil?
Zeitung vom 29.05.2004 | Seite 21
VADUZ - Mit dem zweiten Platz in der Meisterschaft hat der FCV den ersten Teil des Märchens geschrieben, wie es Trainer Martin Andermatt formulierte. Jetzt wollen die Vaduzer in der Barrage - auf gut Deutsch Aufstiegsspiele - den zweiten Teil schreiben, will heissen, den Aufstieg in die Super League schaffen.
LIECHTENSTEIN|29.05.2004
Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 45 Minuten (Aktualisiert vor 45 Minuten)
Sömmerungsverordnung 2021 erlassen