Thomas Konrad präsentiert das FCV-Dress, zusammen mit Sporchef Bernt Haas und Präsidentin Ruth Ospelt. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|24.08.2016

Konrad über verrückte Derbys, Fanpost und das Wetter

VADUZ - Das Derby gegen St. Gallen (2:0) hat Thomas Konrad von der Tribüne aus verfolgt. Am Samstag könnte er aber zu seinem Debüt beim FC Vaduz kommen. Davor erzählt der neue Innenverteidiger aber noch ein paar Anekdoten aus seiner Zeit in Schottland – und er erklärt, weshalb ihm der FCV von Beginn an imponiert hat.

Thomas Konrad präsentiert das FCV-Dress, zusammen mit Sporchef Bernt Haas und Präsidentin Ruth Ospelt. (Foto: ZVG)

VADUZ - Das Derby gegen St. Gallen (2:0) hat Thomas Konrad von der Tribüne aus verfolgt. Am Samstag könnte er aber zu seinem Debüt beim FC Vaduz kommen. Davor erzählt der neue Innenverteidiger aber noch ein paar Anekdoten aus seiner Zeit in Schottland – und er erklärt, weshalb ihm der FCV von Beginn an imponiert hat.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Vaduz muss in Cup nach Balzers