Kleines Team, grosse Geschäftsidee: Das Start-up Quitt ist nominiert für den SEF.Award, der heute in Interlaken verliehen wird.
Wirtschaft
Schweiz|10.06.2016

Start-up Quitt macht sich Regulierungen zu Nutzen

INTERLAKEN - Eine Haushaltshilfe anzustellen, bringt einen hohen administrativen Aufwand mit sich. Das Start-up Quitt leistet hier Abhilfe: Es übernimmt die gesetzeskonforme Anmeldung und Anstellung. Die Geschäftsidee hat der Firma eine Nomination für den SEF.Award eingebracht.

Kleines Team, grosse Geschäftsidee: Das Start-up Quitt ist nominiert für den SEF.Award, der heute in Interlaken verliehen wird.

INTERLAKEN - Eine Haushaltshilfe anzustellen, bringt einen hohen administrativen Aufwand mit sich. Das Start-up Quitt leistet hier Abhilfe: Es übernimmt die gesetzeskonforme Anmeldung und Anstellung. Die Geschäftsidee hat der Firma eine Nomination für den SEF.Award eingebracht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 17:00
Wirtschaft - Montag, 12. April 2021

BÖRSE: Der sZUG - chwedische Pharmazulieferer PolyPeptide will sich an der Schweizer Börse kotieren lassen. Damit konkretisieren sich die in Medienberichten schon seit einiger Zeit kolportierten Gerüchte. Die PolyPeptide Group plant den Börsengang an der SIX über ein IPO (Initial Public Offering) vorbehältlich des Marktumfelds bereits für das laufende zweite Quartal 2021, wie die Firma am Montag mitteilte. Dies sei ein "natürlicher nächster Schritt", um das globale Profil und die finanzielle Flexibilität der Gruppe weiter zu stärken.