Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Keine Sorge, er beisst nicht: Nationalratspräsidentin Christa Markwalder, alt Nationalrat Alec von Graffenried und der Berner Gemeinderat Reto Nause präsentieren den "BernARTiner".
Vermischtes
Schweiz|26.04.2016

Hundert Hunde für Bern - "BernARTiner" sollen Stadt verschönern

BERN - Die Bundesstadt wird zur Hundestadt: Über 100 Bernhardiner-Skulpturen sollen im Sommer 2017 Bern verschönern und Touristen anlocken. Die sogenannten "BernARTiner" werden als Rohlinge verkauft und individuell gestaltet.

Keine Sorge, er beisst nicht: Nationalratspräsidentin Christa Markwalder, alt Nationalrat Alec von Graffenried und der Berner Gemeinderat Reto Nause präsentieren den "BernARTiner".
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 10 Minuten
Kormorane: die Räuber der Fischer am Neuenburgersee

BERN - Im Jahr 2010 waren es knapp 1'000, heute leben fast dreimal mehr Kormorane am Neuenburgersee. Diese fressen den Berufsfischern die Fische weg. Die Fangmenge werde immer kleiner. Wie Philippe Oberson erklärt, fing er vor ein paar Jahren pro Netz bis zu 10 Kilos Fische. Heute sei das die Fangmenge an einem guten Tag.

Volksblatt Werbung