Mittelstürmer Mauro Caballero (20) galt vor drei Jahren als grösstes Talent Paraguays. (Foto: FIFA)
Sport
Liechtenstein|15.06.2015 (Aktualisiert am 15.06.15 17:59)

Mauro Caballero zum FC Vaduz

VADUZ - Der FC Vaduz rüstet für die kommende Saison weiter auf. Wie Trainer Giorgio Contini beim Trainingsauftakt am Montagmorgen bestätigte, verstärken sich die Residenzler mit Mauro Caballero. Der 20-jährige Mittelstürmer gehört Porto, spielte zuletzt aber in seiner Heimat Paraguay.

Mittelstürmer Mauro Caballero (20) galt vor drei Jahren als grösstes Talent Paraguays. (Foto: FIFA)

VADUZ - Der FC Vaduz rüstet für die kommende Saison weiter auf. Wie Trainer Giorgio Contini beim Trainingsauftakt am Montagmorgen bestätigte, verstärken sich die Residenzler mit Mauro Caballero. Der 20-jährige Mittelstürmer gehört Porto, spielte zuletzt aber in seiner Heimat Paraguay.

Caballero galt vor drei Jahren als die grösste Nachwuchshoffnung Paraguays und stand in den Notizbüchern von Chelsea, Bayern München und Mönchengladbach.

Mauro Caballero gewann bereits 2009 mit der U15 seines Heimatlandes die Südamerika-Meisterschaft und war damals auch zweitbester Torschütze des Turniers. Caballero ist 175 cm gross und Rechtsfuss.

(mb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|12.06.2015 (Aktualisiert am 12.06.15 16:56)
FC Vaduz verpflichtet Ali Messaoud und Robin Kamber
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.