Politik
Schweiz|25.03.2009

Bundesamt für Migration erlässt Einreiseverbot gegen Fahad Khammas

BERN - Das Bundesamt für Migration (BFM) hat gegen den irakischen Asylbewerber Fahad Khammas ein Einreiseverbot erlassen. Noch hat der 24-jährige Protagonist des Dokumentarfilms "La Forteresse" die Schweiz gar nicht verlassen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 16:49
BAG meldet 87'278 neue Coronavirus-Fälle - wenige Kinderimpfungen

BERN - In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag innerhalb von 72 Stunden 87'278 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 35 neue Todesfälle und 247 Spitaleintritte.

Volksblatt Werbung