Politik
International|10.03.2009

Drogenbekämpfung laut EU-Studie international in der Sackgasse

WIEN - Der weltweite Kampf gegen den Drogenmissbrauch ist in der Sackgasse. Ungeachtet der internationalen Bemühungen um die Bekämpfung des Rauschgifthandels hat sich in den letzten zehn Jahren am weltweiten Drogenproblem fast nichts geändert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 23 Minuten
Washington kürzt Wasseranteil aus Colorado River
Volksblatt Werbung