Durch die Sprayerei entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|23.08.2013 (Aktualisiert am 23.08.13 15:44)

Unbekannte Täterschaft besprayt Baustellenabschrankung

SCHAAN - Unbekannte besprayten an der Steckergasse in Schaan eine hölzerne Baustellenabschrankungen mit diversen Symbolen und Schriftzügen. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Dies teilte die Landespolizei am Freitag mit.

 

 

Durch die Sprayerei entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. (Foto: ZVG)

SCHAAN - Unbekannte besprayten an der Steckergasse in Schaan eine hölzerne Baustellenabschrankungen mit diversen Symbolen und Schriftzügen. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Dies teilte die Landespolizei am Freitag mit.

 

 

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise zur Täterschaft können unter der Telefonnummer 00423 236 71 11 gegeben werden.

(red/lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 9 Minuten
Voreiliges Handeln bei vermeintlichen Findelkatzen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.