Die St. Galler Kantonspolizei hat eine alkoholisierte Autofahrerin festgenommen. (Symbolfoto: ZVG)
Vermischtes
Region|17.07.2013 (Aktualisiert am 17.07.13 10:11)

Polizei nimmt in Buchs Alko-Lenkerin fest

BUCHS - Kurz nach Mitternacht hat am Mittwoch eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen an der Heldaustrasse in Buchs eine Autofahrerin kontrolliert. "Der durchgeführte Atemlufttest zeigte einen Wert von über 1.7 Promille an. Zudem konnte festgestellt werden, dass die 52-jährige Schweizerin von zwei Kantonen wegen Nichtbezahlen von Bussen zur Verhaftung ausgeschrieben war", teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Mittwoch mit.

 

 

Die St. Galler Kantonspolizei hat eine alkoholisierte Autofahrerin festgenommen. (Symbolfoto: ZVG)

BUCHS - Kurz nach Mitternacht hat am Mittwoch eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen an der Heldaustrasse in Buchs eine Autofahrerin kontrolliert. "Der durchgeführte Atemlufttest zeigte einen Wert von über 1.7 Promille an. Zudem konnte festgestellt werden, dass die 52-jährige Schweizerin von zwei Kantonen wegen Nichtbezahlen von Bussen zur Verhaftung ausgeschrieben war", teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Mittwoch mit.

 

 

Die Frau wurde festgenommen, ausserdem wurde ihr der Führerschein entzogen.

 

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|16.11.2018 (Aktualisiert am 16.11.18 16:25)
Auto prallt in Wand des Murgwaldtunnels
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.