Volksblatt Werbung
Politik
International|11.03.2008

Ministerpräsident Erdogan ermuntert Türkinnen zum Kinderkriegen

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Türkinnen zum Kinderkriegen ermuntert. Er wolle, dass jede Familie in seinem Land mindestens drei Kinder zur Welt bringe, sagte Erdogan nach Presseberichten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 29 Minuten
WHO: 40 Prozent Impfrate in allen Ländern bis Jahresende erreichbar

BERLIN - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Deutschland und andere Länder aufgerufen, bei Corona-Impfstofflieferungen zugunsten bedürftigerer Staaten zurückzustehen. "Die Pandemie wird enden, wenn die Welt sich entscheidet, sie zu beenden", sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am Sonntagabend bei der Gesundheits-Konferenz "World Health Summit" in Berlin. Man wissen von fast 50 000 registrierten Todesfällen pro Wochen - damit sei die Pandemie noch lange nicht vorbei.

Volksblatt Werbung