Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Solarfahrzeug in Australien (Archiv)
Vermischtes
International|28.10.2007

Schweizer Sieg in der CO2-armen Fahrzeug-Kategorie Greenfleet

Ein Schweizer Team hat bei der in Australien ausgetragenen World Solar Challenge (WSC) den Sieg in der Kategorie der Fahrzeuge mit dem geringsten CO2-Ausstoss errungen. Die WSC gilt als die Formel 1 der Solarmobile.

Solarfahrzeug in Australien (Archiv)

Ein Schweizer Team hat bei der in Australien ausgetragenen World Solar Challenge (WSC) den Sieg in der Kategorie der Fahrzeuge mit dem geringsten CO2-Ausstoss errungen. Die WSC gilt als die Formel 1 der Solarmobile.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 52 Minuten
Verbände fordern Aufklärung bei Ski-Weltverband Fis

MÜNCHEN - In der Debatte um einen möglichen Interessenkonflikt bei Fis-Präsident Johan Eliasch fordern mehrere nationale Verbände eine umfangreiche Aufklärung innerhalb des Ski-Weltverbandes. "Es scheint zwingend notwendig, dass die Fis den gesamten Vorgang jetzt schnellstmöglich und transparent durch eine unabhängige Kommission untersuchen lässt", sagte Stefan Schwarzbach, Vorstandsmitglied des Deutschen Skiverbandes, der Deutschen Presse-Agentur. Der Generalsekretär des österreichischen Skiverbandes, Christian Scherer, sieht ebenfalls "Klärungsbedarf".

Volksblatt Werbung