Volksblatt Werbung
Wilhelm Ingbert Ganss.
Vermischtes
Liechtenstein|12.09.2012 (Aktualisiert am 12.09.12 18:18)

Film über Frater Ingbert

VADUZ - Zum Anlass "75 Jahre LG" wird kommenden Samstag ein rund dreissigminütiger Film über den Fürstlichen Studienrat Frater Wilhelm Ingbert Ganss gezeigt.

Wilhelm Ingbert Ganss.

VADUZ - Zum Anlass "75 Jahre LG" wird kommenden Samstag ein rund dreissigminütiger Film über den Fürstlichen Studienrat Frater Wilhelm Ingbert Ganss gezeigt.

Pionier im Schul- und Bildungswesen

"Frater Ingbert Total" ist eine Bildergeschichte von Walter Matt, Maturant 1953, und eine Hommage der Ehemaligen an den unvergesslichen Menschen, Lehrer, Frater Ingbert. Der Pfälzer Ganss war 28 Jahre lang Lehrer, Rektor und Direktor am ehemaligen Collegium Marianum bzw. am späteren liechtensteinischen Gymnasium. Er gilt als Pionier im liechtensteinischen Schul- und Bildungswesen. Seinem unablässigen Bemühen war es zu verdanken, dass Liechtenstein nach der letzten Matura 1953, nach nur neun Jahren eine auch im Ausland anerkannte Maturität hatte. Viele Hundertschaften liechtensteinischer Schüler verdanken Frater Ingbert ihre Erziehung und Schulung. Das Land verdankt ihm viel für seinen jahrzehntelangen Einsatz im Schul- und Bildungswesen, als Lehrer und Rektor.

Der Film wird kommenden Samstag im Jubiläums-Programm des "Tages der offenen Türen" am Gymnasium in Vaduz gezeigt: Um 11.30 Uhr und um 15.15 Uhr als Kurzfassung in der Aula, sowie im Zimmer 116 als Endlosprojektion von 11 bis 17 Uhr. Die DVD kann am Stand des Vereins der LG-Ehemaligen gekauft werden.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|14.12.2018 (Aktualisiert am 14.12.18 17:48)
Post erwischt den falschen Beck - und sagt sorry
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung