Volksblatt Werbung
SBB-Zug bei der Ankunft im Zürcher Hauptbahnhof (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|06.12.2014

Mann in Zürcher HB von Eisenbahnwaggon überrollt

ZÜRICH - Der hinterste Waggon eines aus dem Zürcher Hauptbahnhof ausfahrenden Zuges hat am Freitag kurz nach 20 Uhr einen Mann überrollt. Nach Polizeiangaben vom Samstag trug der 46-Jährige schwere Beinverletzungen davon.

SBB-Zug bei der Ankunft im Zürcher Hauptbahnhof (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 19:06
Beschuldigter schweigt konsequent vor Bezirksgericht Horgen ZH

HORGEN ZH - Das Bezirksgericht Horgen hat sich am Dienstag mit der Tötung eines 30-jährigen Mannes 2018 in Samstagern ZH befasst. Des Mordes beschuldigt war ein 33-jähriger Mann. Er schwieg vor Gericht, wie schon im gesamten Verfahren. Das Urteil folgt am kommenden Dienstag.

Volksblatt Werbung