Volksblatt Werbung
Alexander Kirchner (l) und Ulrich Weber an der Medienkonferenz
Wirtschaft
International|14.08.2013

Deutsche Bahn rollt Personalplanung komplett neu auf

FRANKFURT/MAIN - Die Deutsche Bahn will als Konsequenz aus dem Chaos am Mainzer Bahnhof die Personalplanung im Konzern für das kommende Jahr neu aufrollen. Das Management wird zusammen mit den Betriebsräten vor Ort erörtern, ob in den rund 400 Betrieben der Bahn mehr Personal nötig ist.

Alexander Kirchner (l) und Ulrich Weber an der Medienkonferenz

FRANKFURT/MAIN - Die Deutsche Bahn will als Konsequenz aus dem Chaos am Mainzer Bahnhof die Personalplanung im Konzern für das kommende Jahr neu aufrollen. Das Management wird zusammen mit den Betriebsräten vor Ort erörtern, ob in den rund 400 Betrieben der Bahn mehr Personal nötig ist.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 05:23
Southwest Airlines warnt Mitarbeiter - Tausende Jobs in Gefahr
Volksblatt Werbung