Spuren des Krieges im Irak. (Foto: RM)
Politik
International|29.07.2017

Nach Mossul und Rakka vervielfachen sich die Risiken

MOSSUL/RAKKA/SCHAAN - Da sich der Kampf um Mossul (Irak) dem Ende neigt, setzt nun die Schlacht um Rakka (Syrien) ein. Aus militärischer Sicht gab es nie Zweifel an dem Fall dieser beiden Bastionen des Islamischen Staats (IS). Die einzigen Fragen drehten sich um die Kosten, die gefährdeten Menschenleben, die materielle Zerstörung und die strategischen Konsequenzen.

Spuren des Krieges im Irak. (Foto: RM)

MOSSUL/RAKKA/SCHAAN - Da sich der Kampf um Mossul (Irak) dem Ende neigt, setzt nun die Schlacht um Rakka (Syrien) ein. Aus militärischer Sicht gab es nie Zweifel an dem Fall dieser beiden Bastionen des Islamischen Staats (IS). Die einzigen Fragen drehten sich um die Kosten, die gefährdeten Menschenleben, die materielle Zerstörung und die strategischen Konsequenzen.

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Samstagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|14.09.2018
Jährlicher Liechtenstein Empfang in Wien
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.