Sport
Liechtenstein|15.04.2009

USV mit Remis bei YF Juventus

ZÜRICH - Der USV Eschen-Mauren spielte im Nachtragsspiel in der 1. Liga Gruppe 3 am Mittwoch auswärts bei YF Juventus 1:1.
Die Unterländer rangieren mit diesem Punktgewinn auf dem vierten Tabellenplatz, punktgleich mit den vor ihnen platzierten Teams von Tuggen und Rapperswil-Jona. Leader ist Chiasso, dass sich von den Verfolgern schon acht Zähler absetzen konnte.
 
YF Juventus - USV 1:1 (1:1)
Stadion Utogrund Zürich. 100 Zuschauer.SR Laurent Baeriswyl, assistiert von Remy Zgraggen und Jan Weber.
USV Eschen-Mauren: Silva; Sturzenegger, Rizvanovic, DElia, Stocklasa (Rechsteiner), Büchel Ronny, Clemente Gerardo, Büchel Stefan (Christen), Rohrer, Biedermann, Colocci (Erne).
SC YF Juventus: Frey; Haas, Dimita, Gjergji, Ndoy, Gogalic, Sulimani, Zeqiraj (Rifino), Marino (Sen), Hotnjani (Loue), Barreiro.
Tore: 14. 1:0 Hotnjani, 20. 1:1 Biedermann.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 3 Minuten)
Galina-Damen nicht zu bremsen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.