Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Sohn von Lybiens ermordeten Diktator Saif al-Islam ist verhaftet worden (Archiv)
Politik
International|19.11.2011

Gaddafi-Sohn Saif al-Islam im Süden Libyens festgenommen

TRIPOLIS - Der meistgesuchte Gaddafi-Sohn ist gefasst: Milizionäre der Übergangsregierung in Libyen verhafteten Saif al-Islam al-Gaddafi im Süden des Landes. Der 39-jährige Sohn des einstigen Machthabers Muammar al-Gaddafi wurde auch mit internationalem Haftbefehl gesucht.

Der Sohn von Lybiens ermordeten Diktator Saif al-Islam ist verhaftet worden (Archiv)

TRIPOLIS - Der meistgesuchte Gaddafi-Sohn ist gefasst: Milizionäre der Übergangsregierung in Libyen verhafteten Saif al-Islam al-Gaddafi im Süden des Landes. Der 39-jährige Sohn des einstigen Machthabers Muammar al-Gaddafi wurde auch mit internationalem Haftbefehl gesucht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 45 Minuten
Ministerpräsident Burkina Fasos entlassen

OUAGADOUGOU - Inmitten einer Zuspitzung der Sicherheitslage hat der Präsident Burkina Fasos, Roch Kaboré, seinen Ministerpräsidenten Christophe Marie Joseph Dabiré entlassen. Die Entscheidung wurde in den Abendnachrichten des Fernsehens des krisengeschüttelten Sahel-Staates verlesen. Gemäss der Verfassung soll Dabiré die Amtsgeschäfte bis zur Ernennung eines Nachfolgers kommissarisch weiterführen. Eine Begründung der Massnahme gab e nicht.

Volksblatt Werbung