Südkoreanischer Händler an der Börse
Wirtschaft
International|09.08.2011

Negativtrend geht an Börsen im Asien-Pazifik-Raum weiter

TOKIO/SYDNEY - Vom Gespenst einer neuen Rezession verunsicherte Investoren haben am Dienstag in Asien erneut Aktien im grossen Stil über Bord geworfen. Die Börsen in Asien und im pazifischen Raum gaben auf breiter Front nach und verloren im Handelsverlauf bis zu neun Prozent.

Südkoreanischer Händler an der Börse

TOKIO/SYDNEY - Vom Gespenst einer neuen Rezession verunsicherte Investoren haben am Dienstag in Asien erneut Aktien im grossen Stil über Bord geworfen. Die Börsen in Asien und im pazifischen Raum gaben auf breiter Front nach und verloren im Handelsverlauf bis zu neun Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 54 Minuten
Kraftstoffmangel: London lässt Armee in Bereitschaft versetzen

LONDON - Die Regierung in London hat angesichts der Kraftstoffkrise in Grossbritannien Lastwagenfahrer der Armee in Bereitschaft versetzen lassen. Diese sollten darauf vorbereitet werden, Tankstellen zu beliefern, hiess es in einer Mitteilung in der Nacht zum Dienstag.

Volksblatt Werbung