Volksblatt Werbung
Schwierige Witterungsverhältnisse für Omnibus und Lastwagen quer durch Österreich in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs. (Foto: Liechtensteinisches Landesarchiv)
Vermischtes
Liechtenstein|29.12.2016 (Aktualisiert am 29.12.16 16:04)

Die abenteuerliche Reise der fürstlichen Kunstwerke 1945

VADUZ/WIEN - Das Kunstmuseum Bern zeigt bis im Frühjahr eine Ausstellung aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein. Wie die Kunstwerke am Ende des Zweiten Weltkriegs von Wien nach Vaduz gelangten, ist eine abenteuerliche Geschichte.

Schwierige Witterungsverhältnisse für Omnibus und Lastwagen quer durch Österreich in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs. (Foto: Liechtensteinisches Landesarchiv)

VADUZ/WIEN - Das Kunstmuseum Bern zeigt bis im Frühjahr eine Ausstellung aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein. Wie die Kunstwerke am Ende des Zweiten Weltkriegs von Wien nach Vaduz gelangten, ist eine abenteuerliche Geschichte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Thomas Hasler übernimmt Leitung der Invalidenversicherung
Volksblatt Werbung