Volksblatt Werbung
Weiterfahrt wegen Hochwasser verboten
Vermischtes
International|09.01.2011

Hochwasser in Deutschland steigt weiter - Mindestens zwei Tote

BERLIN/KOBLENZ - Das erste Hochwasser des neuen Jahres hat am Wochenende vielerorts in Deutschland Strassen überflutet sowie Keller unter Wasser gesetzt. Die Pegel von Rhein und Mosel in Rheinland-Pfalz stiegen auch am Sonntag weiter an.

Weiterfahrt wegen Hochwasser verboten

BERLIN/KOBLENZ - Das erste Hochwasser des neuen Jahres hat am Wochenende vielerorts in Deutschland Strassen überflutet sowie Keller unter Wasser gesetzt. Die Pegel von Rhein und Mosel in Rheinland-Pfalz stiegen auch am Sonntag weiter an.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 19:02
Hotelboot in Brasilien gesunken: Mindestens sechs Tote

CORUMBÁ - Bei einem Schiffsunglück auf dem Fluss Paraguay im Süden von Brasilien sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. 14 Menschen konnten gerettet werden, nachdem ein Hotelboot nahe der Stadt Corumbá im Bundesstaat Mato Grosso do Sul an der Grenze zu Bolivien bei einem Sturm gesunken war. Das berichtete das Nachrichtenportal G1 unter Berufung auf die Feuerwehr am Samstag.

Volksblatt Werbung