Thomas Konrad (Mitte) gehört nun auch zum Kader des FC Vaduz. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|19.08.2016 (Aktualisiert am 19.08.16 11:50)

Thomas Konrad wechselt zum FC Vaduz

VADUZ - Der FC Vaduz bestätigt die Verpflichtung von Thomas Konrad. Der deutsche Innenverteidiger wechselt von Dundee FC zum FC Vaduz und erhält einen 1-Jahresvertrag bis Sommer 2017. Der 26-Jährige Konrad kam in den letzten beiden Jahren zu 60 Einsätzen in der schottischen Premier League. Davor war er bei Eintracht Trier und dem Karlsruher SC im Einsatz. „Mit der Verpflichtung von Thomas Konrad haben wir einen engagierten und routinierten Innenverteidiger geholt, der unserer Defensive noch mehr Stabilität verleihen soll,“ so Sportchef Bernt Haas über den Neuzugang.

Thomas Konrad (Mitte) gehört nun auch zum Kader des FC Vaduz. (Foto: ZVG)

VADUZ - Der FC Vaduz bestätigt die Verpflichtung von Thomas Konrad. Der deutsche Innenverteidiger wechselt von Dundee FC zum FC Vaduz und erhält einen 1-Jahresvertrag bis Sommer 2017. Der 26-Jährige Konrad kam in den letzten beiden Jahren zu 60 Einsätzen in der schottischen Premier League. Davor war er bei Eintracht Trier und dem Karlsruher SC im Einsatz. „Mit der Verpflichtung von Thomas Konrad haben wir einen engagierten und routinierten Innenverteidiger geholt, der unserer Defensive noch mehr Stabilität verleihen soll,“ so Sportchef Bernt Haas über den Neuzugang.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (20.08.216).

(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|07.08.2016 (Aktualisiert am 07.08.16 17:17)
Vaduz feiert im Cornaredo weiteren Sieg
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.