Volksblatt Werbung
MULTI
MEDIA
Sport

Liechten­steins U21 unterliegt der Ukraine 2:5

Liechtenstein|04.06.2014

Artikel teilen

Sport

Liechten­steins U21 unterliegt der Ukraine 2:5

Liechtenstein|04.06.2014

ESCHEN/MAUREN Trotz einer starken Leistung musste sich die Liechtensteiner U21-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen die Ukraine mit 2:5 geschlagen geben. In der ersten Hälfte konnte das Heimteam sogar mit 1:0 in Führung gehen. Die Ukrainer antworteten jedoch prompt mit zwei Toren - und fuhren in der Folge den erwarteten Sieg souverän nach Hause. Simon Kühne markierte beide Treffer für die Liechtensteiner.

Volksblatt Werbung