MULTI
MEDIA
Vermischtes

Ersthelfer erzählt über seine Erlebnisse bei der Lawinentragödie vor 60 Jahren

Liechtenstein|11.01.2014

Artikel teilen

Vermischtes

Ersthelfer erzählt über seine Erlebnisse bei der Lawinentragödie vor 60 Jahren

Liechtenstein|11.01.2014

ESCHEN - Heute vor genau 60 Jahren sind in Vorarlberg zahlreiche Lawinen abgegangen. Bei der schwersten Lawinenkatastrophe in den Alpen kamen insgesamt 125 Menschen ums Leben. Der Eschner Ernst Geissmann war einer der ersten Helfer, die am Unglücksort eingetroffen sind. Im Interview mit "Volksblatt.li" erzählt der heute 91-Jährige über seine Erlebnisse.

Volksblatt Werbung