MULTI
MEDIA
Wetter

Schlechtes Wetter lässt Schne­efal­lgrenze sinken

Liechtenstein|07.11.2019
von Michael Wanger

Artikel teilen

Wetter

Schlechtes Wetter lässt Schne­efal­lgrenze sinken

Liechtenstein|07.11.2019

Bereits in der Nacht auf Freitag beginnt es zu regnen. Die Niederschläge ziehen sich dann bis in den Vormittag hinein. Es bleibt weiterhin stark bewölkt und es regnet immer einmal wieder. Zudem sinkt die Schneefallgrenze auf bis zu 600 bis 800 Meter. Im Tal steigen die Temperaturen nicht über 6 Grad. Die Nullgradgrenze liegt auf etwa 1300 Metern.