Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Alwin Büchel

17. Juni 2017

Es ist so schwer, wenn sich des Vaters Augen schliessen, zwei Hände ruh’n, die stets so treu geschafft, wenn auch die Tränen heimlich fliessen, bleibt uns der Trost: Gott hat es wohl gemacht.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem geliebten Papa, Schwiegervater, Neni, Urneni, Bruder, Onkel und Schwager

Alwin Büchel

8. Oktober 1937 – 16. Juni 2017

Plötzlich und unerwartet ist er nach kurzer, schwerer Krankheit, versehen mit den hl. Sterbesakramenten, friedlich eingeschlafen. Schellenberg, den 16. Juni 2017

In stiller Trauer:

Roswitha Goop mit Philipp, Karin, Stephanie, Michaela und Johannes Thomas und Monika Büchel mit Marina und Patrick Brigitta und Hans-Rudi Hächler Dietmar und Evelyne Büchel Alexander und Eleane Büchel mit Julia und Rahel Urenkel: Vanessa, Sandro / Livio, Gian / Noah, Jonas / Lisa, Ella / Lorena Verwandte und Bekannte

Der liebe Verstorbene ist in der Totenkapelle in Schellenberg aufgebahrt. Den Seelenrosenkranz beten wir heute Samstag, den 17. Juni 2017, um 18.30 Uhr und am Sonntag, den 18. Juni 2017, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Schellenberg. Der Trauergottesdienst mit anschliessender Beerdigung findet am Montag, den 19. Juni 2017 um 9.30 Uhr statt. Anstelle von Blumenspenden bitten wir die Familienhilfe Liechtenstein zu unterstützen. Konto-Nr. 296.697.13, IBAN LI36 0880 0000 0296 6971 3.