Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Vittorio Preite

30. September 2015

Ein Mensch wird nicht sterben, solange ein anderer sein Bild im Herzen trägt.

Traurig nehmen wir Abschied von unserem lieben Gatten, Vater, Schwiegervater, Nonno, Schwiegersohn, Bruder, Götti, Onkel und Schwager

Vittorio Preite

25. April 1949 – 26. September 2015

Er starb unerwartet rasch im 67. Lebensjahr nach kurzer und schwerer Krankheit, wohlversehen mit den heiligen Sterbesakramenten. Seinen unermüdlichen Tatendrang sowie seine Liebe und Sorge für die Familie werden wir immer in guter Erinnerung behalten. Vaduz, Schaan, Muttenz, Sevelen, Gams, Taurisano, Ruffano, Schruns, St. Anton i.M., Brand, Feldkirch, den 26. September 2015

In stiller Trauer:

Sigrid Preite Daniel und Jeannine Preite-Niedhart mit Romano Christian und Nadine Preite Geschwister: Ferdinando Preite und Assunta Normanno mit Emanuela und Fiorella Antonio Preite mit Romina, Nadja und Giuseppe Enza Preite und Antonio Maglie mit Maria Rosaria, Patricia und Roberto Luigi und Doris Preite mit Veronica und Priscilla Vito Preite mit Mia und Floyd Maria Lucia Preite und Abramo Scupola mit Lorenzo, Marco, Francesco und Leonardo Franziska Hauer, Schwiegermutter Schwägerinnen und Schwager mit Familien: Hermann und Irene Hauer, Elisabeth und Josef Müller, Gertrud und Norbert Flatz, Markus Hauer, Martina und Günther Fuchs Freunde und Bekannte

Der liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle Vaduz aufgebahrt. Wir beten für ihn am Donnerstag, den 1. Oktober 2015, um 19 Uhr den Rosenkranz in der Kathedrale St. Florin in Vaduz. Die Verabschiedung mit anschliessendem Trauergottesdienst findet am Freitag, den 2. Oktober 2015, um 9 Uhr in Vaduz statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis. Anstelle von Blumenspenden bitten wir, der Stiftung Liachtbleck, 9496 Balzers, LLB Vaduz Konto: LI44 0880 0000 0212 3716 5, zu gedenken.

Volksblatt Werbung