Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Ernst Büchel

7. April 2015

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war ein Teil von unserem Leben, drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen. Rainer Maria Rilke

Traurig nehmen wir Abschied von unserem lieben Neffen, Cousin und Freund

Ernst Büchel

24. August 1954 – 31. März 2015

Völlig unerwartet hat er uns heute infolge Herzversagens verlassen. Wir verlieren in ihm einen herzensguten Menschen und bitten, ihm ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Balzers, den 31. März 2015

In stiller Trauer:

Onkel Fidel, Cousinen und Cousins

Anverwandte und Freunde

Wir beten für Ernst am Mittwoch, den 8. April 2015, um 19 Uhr in der Pfarrkirche in Balzers.

Der Trauergottesdienst mit anschliessender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, den 9. April 2015, um 9 Uhr in Balzers statt. Anstelle von Blumenspenden bitten wir, die Familienhilfe Balzers, LLB Kto. Nr. 393.684.08, zu unterstützen.