Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Maria Kranz-Biedermann

18. Dezember 2014

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserer herzensguten Mutter, Nana und Urnana, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin, Tante, Gotta und Freundin

Maria Kranz-Biedermann

10. Mai 1926 – 17. Dezember 2014

Sie durfte friedlich einschlafen. Ihr Leben war Arbeit, Liebe und Fürsorge für die Familie. Triesen / Meierhof, den 17. Dezember 2014

Ewald Kranz Siegbert und Ursula Kranz-Brunhart mit Daniela und Daniel mit Zsa Zsa, Vin, Aniko mit Andrea und Oli mit Jack, Jim Gert Kranz und Burga Batliner mit Jasmin und Günther Breitenbaumer mit Familie Christina Kranz und Alexander Ospelt mit Raphael und Tanja, Gabriela und Rico Leo und Sigrid Kranz-Leitner mit Mariella Walter und Evelyne Kranz-Hohmann mit Kevin, David Jakob und Armella Biedermann mit Familie Hildegard und Toni Gangl-Biedermann mit Familie Raimund und Edeltraud Biedermann mit Familie Raimund Marxer mit Familie Siegfried und Emmi Kranz mit Familie Anverwandte und Freunde

Wir gedenken ihrer in der Abendmesse am Freitag, den 19. Dezember 2014, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Vaduz. Die Urnenbeisetzung findet am Montag, den 22. Dezember 2014, um 9 Uhr auf dem Friedhof in Vaduz statt. Anschliessend Trauergottesdienst in der Pfarrkirche Vaduz. Wir bitten, von Handkondolenzen abzusehen. In Sinne der Verstorbenen gedenke man dem Haus St. Florin Vaduz, LLB Kto Nr. 200.224.08. Traueradresse: Familie Kranz, Meierhofstrasse 16, 9495 Triesen

Ein Mutterherz ruht sich nun aus, im letzten stillen Erdenhaus. Doch was es litt und was es gab, das leuchtet über Tod und Grab.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung