TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Adolf Büchel

4. Dezember 2014

Wohl dem Menschen, wenn er gelernt hat zu ertragen, was er nicht ändern kann, und preiszugeben mit Würde, was er nicht retten kann.

Schiller

Adolf Büchel

Dr. rer. pol. 29. Mai 1926 – 2. Dezember 2014

Ein liebenswerter und gutherziger Mensch hat uns verlassen. Wir sind sehr traurig. Seine positive und optimistische Lebenshaltung wird uns stets Vorbild sein. Vaduz, den 3. Dezember 2014

Elisabeth und Reto Hasler-Büchel Sieglinde Praxmarer und José Baños Beat Praxmarer Priska Praxmarer mit Moritz David Praxmarer mit Familie Leo Büchel mit Familie Werner Büchel mit Familie Gerlinde und Walter Zöhrer Verwandte, Freunde und Bekannte

Die Urnenbeisetzung findet am Samstag, den 6. Dezember 2014, um 9 Uhr auf dem Friedhof in Vaduz statt. Anschliessend Trauergottesdienst in der Pfarrkirche Vaduz. Anstelle von Blumenspenden bitten wir, die Familienhilfe Liechtenstein e. V., LLB Vaduz Kto. Nr. 225.942.86, Vermerk: Adolf Büchel sel., zu unterstützen. Traueradresse: Elisabeth und Reto Hasler-Büchel, Alvierweg 11, 9490 Vaduz

Volksblatt Werbung