Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Edeltraud Dünsergeb. Aigner

24. Juni 2014

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserer geliebten Traute, unserer herzensguten Mama, Schwiegermama, Omi, Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine

Edeltraud Dünser geb. Aigner

6. März 1937 – 21. Juni 2014

die unerwartet rasch, nach kurzer Krankheit, aus unserer Mitte gerissen worden ist. Unsagbar ist unsere Trauer, denn wir wissen, was wir an Liebe, Güte, Freundlichkeit und Humor verloren haben. Du wirst immer in unseren Herzen weiterleben. Nofels (Gemeindegutstrasse 29), am 21. Juni 2014

In Liebe und Dankbarkeit:

Dein Gatte Karl Deine Kinder Gerda mit Aldo Margit mit John Reinhard mit Eva Dein Schwiegersohn Tiziano Deine Enkelkinder Alice Giulia Miriam Deine Schwestern Brunhilde und Elfriede mit Familien im Namen aller Verwandten und Freunde

Den Auferstehungsgottesdienst halten wir am Mittwoch, den 25. Juni, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Nofels. Die Urnenbeisetzung findet auf Wunsch der Verstorbenen zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Volksblatt Werbung