Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Dr. Martin Epple

29. März 2014

Liebe glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Liebe hört niemals auf.

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von meinem geliebten Ehemann, unserem herzensguten Papa, Sohn, Bruder, Onkel, Schwager und Schwiegersohn, Herrn

Dr. Martin Epple

der uns am 21. März 2014 im 45. Lebensjahr völlig überraschend für immer verlassen hat.

In Liebe und Dankbarkeit:

Deine Sarah Deine Lieblinge Johannes und Daniel Deine Eltern Günther und Ursula Dein Bruder Robert mit KhanhLinh, Julian und Dominik im Namen aller Verwandten, Freunde und Bekannten

Wir verabschieden uns von unserem lieben Martin am Montag, dem 31. März 2014, um 14 Uhr und geleiten ihn von der Aufbahrungshalle in die Pfarrkirche Neufelden (Oberösterreich) zum hl. Requiem. In Martins Sinne bitten wir anstelle von Kranz- und Blumenspenden um eine Spende zugunsten der «Mission Barreiras, Brasilien» IBAN AT81 3423 3000 0001 5784. Es wird dafür auch eine Spendenbox in der Aufbahrungshalle bereit gestellt sein.

Volksblatt Werbung