TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Wilfried Sprenger

14. März 2014

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Gatten, unserem Täta, Ehni, Urehni, Schwiegervater, Schwager, Onkel, Götti und Freund

Wilfried Sprenger

26. Februar 1929 – 12. März 2014

Er verstarb völlig unerwartet nach einem reich erfüllten Leben im 86. Lebensjahr.

Triesen, Triesenberg, Gams, den 12. März 2014

In stiller Trauer:

Isabella

Erich und Christel Sprenger Edeltraut Sprenger mit Isabelle und André Tschumper Ingeborg und Theo Gassner mit Stefan und Jacqueline mit Mia Sophie,

Florian und Nathalie, Eva

Marina und Erich Sprenger mit Sarah und Elias,

Tobias und Barbara, Yves

Egbert und Christa Sprenger mit Moritz, Judith, Natalie

Maggie und Thomas Kendlbacher mit Fabian, Anna-Katharina und

Maximilian

Theo Schurte, Schwager Verwandte und Freunde

Der liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Triesen aufgebahrt. Den Seelenrosenkranz beten wir am Sonntag, den 16. März 2014, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Triesen. Der Trauergottesdienst mit anschliessender Beerdigung findet am Montag, den 17. März 2014, um 9.30 Uhr in Triesen statt. Wir bitten, von Handkondolenzen abzusehen.

Weinet nicht, dass ich gestorben bin, sondern freuet Euch, dass ich gelebt habe.

Volksblatt Werbung