Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Anni Risch

6. März 2014

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, die Last fallen lassen, die man getragen hat, ist eine wunderbare Sache.

Traurig nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter, Urgrossmutter, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotta

Anni Risch

21. Juli 1924 – 4. März 2014

Sie wurde im 90. Lebensjahr von ihren Altersgebrechen erlöst und in die ewige Heimat gerufen. Wir bitten, der lieben Verstorbenen im Gebete zu gedenken und ihr ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Schaan, Radisch, Pinkafeld, Basel, den 4. März 2014

In stiller Trauer:

Edi Risch und Beate Ospelt-Risch Ingrid und Rocco Carello Aurelia und Jürg mit Mattia Giuliana Rosl, Franz mit Familien Anverwandte, Freunde und Bekannte

Die liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Schaan aufgebahrt. Der Trauergottesdienst mit anschliessender Verabschiedung findet am Freitag, den 7. März 2014, um 10 Uhr in Schaan statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Anstelle von Blumenspenden bitten wir, das LAK Haus St. Laurentius, Konto LI7608 8000 0001 1859 9547, zu unterstützen.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung