TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Fridolin Meier

18. Februar 2014

Die Spuren Deines Lebens Deiner Hände Werk und die Zeit mit Dir wird stets in uns lebendig sein.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem herzensguten Vater, Schwiegervater, Nene, Bruder, Schwager, Onkel und Götti

Fridolin Meier

5. April 1936 – 17. Februar 2014

Nach kurzer, schwerer Krankheit, jedoch für uns alle völlig unerwartet, ist er, versehen mit den heiligen Sterbesakramenten, friedlich eingeschlafen. Wir bitten, des lieben Verstorbenen im Gebete zu gedenken und ihm ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Mauren, Gamprin, den 17. Februar 2014

In tiefer Trauer:

Edith Meier-Erne Ines Meier und Ara Cansizyan Meier mit Enya und Kayla Arion und Denise Meier mit Anina und Joel Willy und Isolde Meier mit Familien Maria Meier mit Familie Herbert und Anni Erne mit Familien Nichten und Neffen mit Familien Anverwandte und Freunde

Der liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Mauren aufgebahrt. Wir beten den Seelenrosenkranz heute Dienstag, den 18. Februar 2014, und gedenken seiner in der Abendmesse am Mittwoch, den 19. Februar 2014, jeweils um 19.30 Uhr in der Pfarrkiche zu St. Peter und Paul in Mauren. Die Verabschiedung mit anschliessendem Trauergottesdienst findet am Donnerstag, den 20. Februar 2014, um 10 Uhr in Mauren statt. Wir bitten, von Handkondolenzen abzusehen. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis. Anstelle von Blumenspenden bitten wir, das Liechtensteinische Rote Kreuz, LLB Kto. Nr. 203.374.07, zu unterstützen.