Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Valeria Büchel-Büchel

6. Juli 2013

Traurig nehmen wir Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermutter, Nana, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotta

Valeria Büchel-Büchel

22. März 1931 – 5. Juli 2013

Nach einem erfüllten Leben ist sie friedlich eingeschlafen. Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit ihr verbringen durften. Sie wird immer in unseren Herzen sein. Eschen, Schellenberg, Mauren, Gamprin, den 5. Juli 2013

In stiller Trauer:

Markus und Doris Büchel-Oehri mit Martina und RamonaValentin Büchel mit Claudia, Daniela und MelanieHildegard und Gregor Sieber-Büchel mit SarahMonika und Arnold Vogt-BüchelSilvia und Stephan Schuler-Büchel mit Simon und ManuelGeschwister mit Familien und Anverwandte

Die liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Eschen aufgebahrt.Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag, den 8. Juli 2013, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Eschen.Der Trauergottesdienst findet am Dienstag, den 9. Juli 2013, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Eschen statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Du hast uns so viel Liebe gegebenin Deinem arbeitsreichen Leben;in unseren Herzen wirst Du weiterleben, Gott möge Dir den ewigen Frieden geben.

Volksblatt Werbung