Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Jon Schrager

8. März 2013

Zutiefst traurig müssen wir Abschied nehmen von meinem geliebten Mann, meinem treubesorgten Papa, Schwiegersohn, Schwager, Onkel, Cousin, Götti und Freund

Jon Schrager

1. November 1964 – 6. März 2013

Völlig unerwartet hat sein gutes Herz aufgehört zu schlagen.Wir vermissen dich so sehr und müssen erst verstehen lernen. Danke, dass wir dich in deinem Leben begleiten durften.

Eschen, den 6. März 2013

Rosmarie Schrager-Büchel mit AngelaErna BüchelMarlies und Enzo Calà mit FamilieWerner und Doris Büchel mit FamilieAnton und Brigitte Büchel mit FamilieAlwin und Karin Büchel mit FamilieCatherine und Urs Rolli mit FamilieEsther AmmanAnverwandte und Freunde

Der liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Eschen aufgebahrt.Wir gedenken seiner in der Abendmesse heute Freitag, den 8. März 2013, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Eschen.Der Trauergottesdienst findet am Montag, den 11. März 2013, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Eschen statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Die Liebe ist stärker als der Todund die Schrecken des Todes.Allein die Liebe erhält und bewegt unser Leben.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung