TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Fritz Pfeiffer-Böckle

13. Februar 2013

Traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem fürsorglichen Vater, Opa, Bruder und Schwager

Fritz Pfeiffer-Böckle

27. September 1927 – 11. Februar 2013

Nach langer, vorbildlich getragener Krankheit ist er friedlich eingeschlafen. Wir erinnern uns in grosser Dankbarkeit an seine Fürsorge und Liebe. Er wird uns sehr fehlen. Vaduz, den 11. Februar 2013

Pauline Pfeiffer-BöckleYvonne und Paul Gerosa-Pfeiffer mit Stephan, Daniel, Beat und RahelReni und Peter Siebler-Pfeiffer mit Julian und TinaTamara und Stefan Ospelt mit Raphael und LaurenzGeschwister mit FamilienVerwandte und Freunde

Wir gedenken seiner in der Abendmesse am Freitag, den 15. Februar 2013, um 19.30 Uhr im St. Josefskirchlein in Vaduz.Die Urnenbeisetzung findet am Samstag, den 16. Februar 2013, um 9 Uhr auf dem Friedhof Vaduz statt. Anschliessend Trauergottesdienst im LAK Haus St. Florin in Vaduz. Traueradresse: Pauline Pfeiffer-Böckle, Bangarten 26, Vaduz

Das kostbarste Vermächtniseines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzenzurückgelassen hat. Albert Schweitzer