Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Kurt Büchel

4. Februar 2013

In der Hoffnung auf ein Wiedersehen nehmen wir in tiefer Trauer Abschied von meinem lieben Mann, Bruder, unserem Schwager, Onkel und Götti

Kurt Büchel

27. November 1940 – 2. Februar 2013

Nach längerer, schwerer Krankheit durfte er heute, wohlversehen mit den Tröstungen unserer heiligen Religion, friedlich einschlafen. Wir werden ihn alle sehr vermissen. Triesen, Vaduz, den 2. Februar 2013

In stiller Trauer:

Wally Büchel-KindleSilvio und Erika BüchelIsabelle und Florin Wachter-Büchel mit FamilieSchwäger und Schwägerinnen: Lotte mit FamilieHuldaNorbert und MariaAdolf und Brigitte mit FamilieAnverwandte und Freunde

Der liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Triesen aufgebahrt.Wir gedenken seiner in der Abendmesse am Dienstag, den 5. Februar 2013, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Triesen.Der Trauergottesdienst mit anschliessender Verabschiedung findet am Mittwoch, den 6. Februar 2013, um 9.30 Uhr in Triesen statt.Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis. Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir, das Kinderheim Las Granjas, VP Bank Kto. Nr. 50.271.701.205 oder das Antoniushaus in Solothurn, PC-Kto. 45-676-1 zu unterstützen.

Leg alles still in Gottes Hände, das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.