TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Werner Gstöhl

9. Mai 2017

Dein gutes Herz, es schlägt nicht mehr Dies zu verstehen, fällt uns schwer Dein Leben war voller Energie Deine starken Hände ruhten nie Immer warst Du für uns da Wir lieben Dich und sind dir so nah Hab Dank für alles, was du uns gegeben Du wirst in unseren Herzen weiterleben

Mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir in Dankbarkeit Abschied von meinem lieben Mann, unserem herzensguten Dätta, Schwiegervater, Ehne, Urehne, Bruder, Schwager, Onkel und Freund

Werner Gstöhl

11. Mai 1930 – 6. Mai 2017

Nach einem erfüllten Leben mit viel Hingabe und Fürsorge für andere verstarb Werner völlig unerwartet im Kreise seiner Familie infolge eines Schlaganfalls. Wir vermissen dich sehr. Danke für all Deine Liebe. Balzers, den 7. Mai 2017

In Liebe:

Rosmarie Milly Büchel-Gstöhl Veronika und Niyaz Mohamed-Büchel mit Rayan Manuela und Remo Schwendener-Büchel mit Mia und Neo Peter und Beatrix Gstöhl mit Valentin und Christine Hansjörg Gstöhl und Doris Brunhart mit Andrin, Ursin und Seda Susanne Zeugin-Gstöhl und Toni Lutterschmidt mit Franziska und Melanie Geschwister, Verwandte und Freunde

Wir gedenken unseres lieben Werner am Dienstag, den 9. Mai 2017, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Balzers. Der Trauergottesdienst mit anschliessender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, den 11. Mai 2017, um 9 Uhr in Balzers statt. Anstelle von Blumenspenden bitten wir um Unterstützung der Caritas Balzers, IBAN: LI15 0880 0000 0226 6378 1. Traueradresse: Rosmarie Gstöhl, Böngerta 3, 9496 Balzers

Volksblatt Werbung