Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Ingrid Yerly-Negele

26. Januar 2017

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. Dietrich Bonhoeffer

Ingrid Yerly-Negele

16. Juli 1933 – 21. Januar 2017

Still und leise, so wie sie ihren letzten Lebensabschnitt verbrachte, ist Inge in den frühen Morgenstunden des 21. Januars von uns gegangen. Wir sind sehr traurig, aber auch dankbar für all das Schöne und Gute, das wir von und mit ihr erfahren durften.

Die Geschwister:

Renate Gattiker-Negele mit Familie Marianne Negele mit Familie Martin und Marlis Negele-Öhri mit Familie Richard und Gaby Negele-Seeger mit Familie Hanspeter und Elisabeth Negele-Real mit Familie

Verwandte und Nachbarn

Die Urnenbeisetzung mit anschliessender Abdankung im Galluszentrum bei der ­Kirche in Grabs findet am Dienstag, den 31. Januar, um 10 Uhr statt. Bolligen/BE, Darmstadt, Gamprin, Vaduz. An Stelle von Blumenspenden bitten wir um Unterstützung von Teranga e. V., Schulen für Senegal, Ute Wild, Backofengasse 14, 9493 Mauren, LLB, LI91 0880 0550 6483 62001, oder anderer wohltätiger Organisationen.

Traueradresse: Martin Negele, Badäl 160, 9487 Gamprin

Volksblatt Werbung