Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Ferdinand Walser

17. Oktober 2017

Ins Leben schleicht das Leiden sich heimlich wie ein Dieb, wir alle müssen scheiden von allem was uns lieb.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem herzensguten Mann, unserem Vater, Opa, Schwiegervater, Bruder, Schwager, Onkel, Götti und Freund

Ferdinand Walser

«Beck Walser» 15. Juli 1936 – 15. Oktober 2017

Er starb nach kurzer, schwerer Krankheit. In unseren Herzen wirst du für immer weiterleben. Wir sind dankbar für die vielen schönen Jahre mit dir. Wir bitten, des lieben Verstorbenen im Gebete zu gedenken.

Schaan, Balzers, den 15. Oktober 2017

In stiller Trauer:

Irene

Yvonne und Alfred mit

Sascha, Daniel und Marco

Geschwister, Anverwandte, Freunde und Bekannte

Der liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Schaan aufgebahrt.

Der Trauergottesdienst mit anschliessender Verabschiedung findet im Familien- und Freundeskreis in der Klosterkirche St. Elisabeth in Schaan statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis. Wir bitten, von Handkondolenzen abzusehen.

Traueradresse: Irene Walser, Im Gapetsch 16, 9494 Schaan

Volksblatt Werbung