Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Trotz der von Greta Thunberg losgetretenen Welle an Klimaprotesten, die seit Monaten durch Europa rollt, fliegen die Schweizer weiterhin gerne in die Ferien. Die hiesigen Reiseveranstalter sehen keinen "Greta-Effekt" in den Buchungszahlen. (Archiv)
Wirtschaft
Schweiz|15.11.2019

Reiseveranstalter spüren keinen "Greta-Effekt" bei Buchungen

ZÜRICH - Trotz der von Greta Thunberg losgetretenen Welle an Klimaprotesten, die seit Monaten durch Europa rollt, fliegen die Schweizer weiterhin gerne in die Ferien. Die hiesigen Reiseveranstalter sehen keinen "Greta-Effekt" in den Buchungszahlen.

Trotz der von Greta Thunberg losgetretenen Welle an Klimaprotesten, die seit Monaten durch Europa rollt, fliegen die Schweizer weiterhin gerne in die Ferien. Die hiesigen Reiseveranstalter sehen keinen "Greta-Effekt" in den Buchungszahlen. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|vor 2 Stunden
Partners Group steigert verwaltete Vermögen im Semester
Volksblatt Werbung