Kultur
Schweiz|01.12.2021

"Viva Frida Kahlo" wird verlängert

ZÜRICH - Wegen des grossen Publikumserfolgs wird "Viva Frida Kahlo - Immersive Experience" in der Zürcher Lichthalle MAAG um zwei Monate verlängert. Die Ausstellung dauert neu bis am 27. Februar 2022, wie die Verantwortlichen am Mittwoch mitteilten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 15:51
Besuch der grossen alten Dame der US-amerikanischen Kunst