Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die verstorbene US-Sängerin Etta James, 1993 am Montreux Jazz Festival: Das unvergessliche Konzert wird diesen Sommer anstelle des regulären Festivals auf YouTube gezeigt. (Archivbild)
Kultur
Schweiz|01.07.2020

54. Montreux Jazz Festival zeigt Archiv-Konzertreihe im Internet

MONTREUX VD - Das Montreux Jazz Festival 2020 hat seinen Platz im Internet gefunden: Vom 3. bis 18. Juli werden anstelle der geplanten Liveshows jeden Abend auf YouTube kostenlose Konzerte aus den Archiven zu sehen sein, wie das Festival am Mittwoch mitteilte.

Die verstorbene US-Sängerin Etta James, 1993 am Montreux Jazz Festival: Das unvergessliche Konzert wird diesen Sommer anstelle des regulären Festivals auf YouTube gezeigt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 22:08
Filmfestival Locarno 2020: Hybride Ausgabe gestartet
Volksblatt Werbung