Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/Kantonspolizei St. Gallen)
Vermischtes
Region|11.10.2021 (Aktualisiert am 11.10.21 10:51)

Gefährliche Wende auf A13: Geisterfahrerin ist Führerschein los

SENNWALD - Eine 69-jährige Frau hat am Sonntagnachmittag in fahrunfähigem Zustand ihr Auto auf der A13 auf Höhe Sennwald gewendet. "Dazu befuhr sie auch verkehrt den Überholstreifen", heisst es in der Medienmitteilung der Kantonspolizei St. Gallen vom Montag. Mehrere Autos mussten ausweichen oder anhalten.

(Foto: ZVG/Kantonspolizei St. Gallen)

SENNWALD - Eine 69-jährige Frau hat am Sonntagnachmittag in fahrunfähigem Zustand ihr Auto auf der A13 auf Höhe Sennwald gewendet. "Dazu befuhr sie auch verkehrt den Überholstreifen", heisst es in der Medienmitteilung der Kantonspolizei St. Gallen vom Montag. Mehrere Autos mussten ausweichen oder anhalten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 149 Worte in diesem Plus-Artikel.
(db)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|01.12.2021
Der Wunschbaum ist zurück in «d’Gass» in Buchs
Volksblatt Werbung