Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|02.11.2020 (Aktualisiert am 02.11.20 12:34)

Tankstellenshop in Buchs überfallen

BUCHS - Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ist die Coop Pronto Tankstelle an der St. Gallerstrasse am Sonntagabend, um 18.40 Uhr, von einem unbekannten Mann überfallen worden. Der Täter sei mit einem Messer bewaffnet gewesen und habe eine Zigarettenstange sowie Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken erbeutet. Die beiden Verkäuferinnen blieben laut Polizeiangaben unverletzt.

(Symbolfoto: KAPO SG)

BUCHS - Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ist die Coop Pronto Tankstelle an der St. Gallerstrasse am Sonntagabend, um 18.40 Uhr, von einem unbekannten Mann überfallen worden. Der Täter sei mit einem Messer bewaffnet gewesen und habe eine Zigarettenstange sowie Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken erbeutet. Die beiden Verkäuferinnen blieben laut Polizeiangaben unverletzt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 82 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|05.03.2021 (Aktualisiert am 05.03.21 10:16)
Kantonspolizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Mopedfahrer
Volksblatt Werbung