Vermischtes
Region|23.11.2020 (Aktualisiert am 23.11.20 13:25)

Wolfsrudel in der Region - Herdenschutz soll verbessert werden

GRABS - Im St. Galler Rheintal und den angrenzenden Gebieten in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und Innerrhoden sind mehrere Wölfe unterwegs. Sie haben über zehn Schafe gerissen. Der Herdenschutz soll nun verbessert werden. Das teilte der Kanton St. Gallen am Montag mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 177 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 11:50 (Aktualisiert gestern 19:54)
Illegale Einreisen für Tests: Vorarlberg verstärkt Grenzkontrollen