(Foto: SSI)
Wirtschaft
Liechtenstein|02.01.2022

20 Jahre Euro – Ernüch­ternde Bilanz aus Franken-Sicht

VADUZ/BERN/BRÜSSEL - Vor 20 Jahren blickte die Welt zum Jahreswechsel auf Europa. Die neue Währung – der Euro – wurde eingeführt und damit veränderte sich das Wechselkursgefüge auf dem ganzen Kontinent. Der Schweizer Franken wurde zum «Fluch und Segen zugleich».

(Foto: SSI)

VADUZ/BERN/BRÜSSEL - Vor 20 Jahren blickte die Welt zum Jahreswechsel auf Europa. Die neue Währung – der Euro – wurde eingeführt und damit veränderte sich das Wechselkursgefüge auf dem ganzen Kontinent. Der Schweizer Franken wurde zum «Fluch und Segen zugleich».

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 14:08 (Aktualisiert vor 7 Stunden)
FMA: Degen neuer Leiter des Bereichs Asset Management und Märkte
Volksblatt Werbung