Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|30.12.2021 (Aktualisiert am 30.12.21 21:32)

Frick: Vorsicht bei Verkürzung der Quarantäne

VADUZ - Um wirtschaftliche Ausfälle aufgrund der Omikron-Variante zu verhindern, verkürzen mehrere Länder die Fristen für Isolation und Quarantäne. Gesundheitsminister Manuel Frick betont, dass bei solchen Schritten Bedacht angezeigt sei. Die liechtensteinische Regierung beobachtet die Entwicklungen in der Schweiz.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Um wirtschaftliche Ausfälle aufgrund der Omikron-Variante zu verhindern, verkürzen mehrere Länder die Fristen für Isolation und Quarantäne. Gesundheitsminister Manuel Frick betont, dass bei solchen Schritten Bedacht angezeigt sei. Die liechtensteinische Regierung beobachtet die Entwicklungen in der Schweiz.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 401 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|30.12.2021
Bisher 108 bestätigte Omikron-Fälle in Vorarlberg
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung